Branchennews

Zukunftsvisionen 2022 für Kinder und Familien

The Insights Family, der weltweit führende Anbieter von Marktinformationen für Kinder, Eltern und Familie, veröffentlicht seinen jährlichen Bericht „Future Forecast 2022“, der einige der wichtigsten Trends im Bereich Kinder, Eltern und Familie vorhersagt, auf die man im nächsten Jahr achten sollte.

Zu den Vorhersagen gehören:

  • Der Direktvertrieb wird bei Kindern an Bedeutung gewinnen, da er bei der Generation Now auf große Resonanz stößt - einer Generation von Kindern, die sich nach sofortiger Befriedigung sehnt und alles erwartet, jederzeit und überall.
  • Die Auswirkung von Purpose first zeigt die signifikante Bewegung weg von einem durch Freunde oder Blogs beeinflussten Kaufverhalten.
  • Die Auswirkung der „flexiblen Familie“ wird neue Möglichkeiten in Bezug auf die Zeiten in der Woche bieten, in denen Familien Erlebnisse teilen können, was wahrscheinlich die Erlebniswirtschaft weiter anheizen wird, da der Einfluss von Kindern auf alle Kaufentscheidungen von Familien wachsen dürfte.
  • Bildung wird neu erfunden, und es wird eine „Schule“ für die Familie geschaffen, die auf dem Wachstum familienorientierter Edutainment- und Bildungserlebnisse basiert.

Nick Richardson, Gründer und CEO von The Insights Family, kommentiert,

„Unser Ziel ist es, Kindern, Eltern und Familien eine Stimme zu geben. Jedes Jahr verfolgen wir ihre Einstellungen, ihr Verhalten und ihren Konsum in Echtzeit, und die Geschwindigkeit des Wandels, die wir beobachten, ist nicht zu unterschätzen. In unseren Daten finden wir immer mehr Beispiele dafür, warum jedes Unternehmen die Familie in den Mittelpunkt stellen muss, und unsere Prognosen für das Jahr 2022 zeigen eine Reihe von spannenden Möglichkeiten und Herausforderungen auf, denen sich Unternehmen stellen müssen.“

Future Forecast 2022 ist die vierte Ausgabe des Berichts, der bereits den Aufstieg von Direct to Consumer (2017), Generation Speak (2018) und Co-Creation (2020) vorausgesagt hat.

Der Bericht, der auf dem umfassenden Wissen und den Erkenntnissen des Unternehmens basiert, das jedes Jahr mehr als 500.000 Familienmitglieder in 18 Ländern befragt, verfolgt und überwacht die Auswirkungen einer Reihe von Schlüsselfaktoren wie Covid, Technologie und Umwelt und wie diese die Einstellungen, das Verhalten und den Konsum von Kindern, Eltern und Familien auf der ganzen Welt verändern.