Branchennews

70 Jahre Daniel Düsentrieb: Erfinder-Genie sucht Verstärkung

Seit 70 Jahren gilt in Entenhausen unverändert: „Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“. In dieser Zeit hat Daniel Düsentrieb mit seinem treuen Helferlein tausende Erfindungen wie die Intelligenzstrahlen, die Denkkappe oder den Luftroller erschaffen. Deshalb wird das 70. Jubiläum des kultigen Erfindergenies in Entenhausen wie auch im „Micky Maus-Magazin“ gebührend gefeiert.

Doch was wünscht sich ein genialer Erfinder? Natürlich noch mehr Erfindungen. Aus diesem Grund ruft das „Micky Maus-Magazin“ in der Ausgabe 9/2022 (erscheint am 14.April 2022) zum Erfinder-Wettbewerb auf, um Erfinderinnen und Erfindern der Zukunft die Chance zu geben, ihre verrückten, lustigen oder nützlichen Erfindungen zu präsentieren.

Ob alleine oder als Team und egal in welchem Alter: Wer bis zum Einsendeschluss am 15.Juni 2022 seine Idee als Entwurf per E-Mail an erfinder@micky-maus.de oder als bereits fertige Erfindung per Post an die Micky Maus-Redaktion schickt, hat die Chance auf einen der tollen Preise. Die Gewinnerideen werden im Anschluss von einer Jury ausgewählt und die beste Erfindung wird als Hauptpreis im Erika-Fuchs-Haus in Schwarzenbach an der Saale ausgestellt.

Neben der Micky Maus 9/2022, in der auch das Geheimnis gelüftet wird, wie Daniel Düsentrieb zu dem genialen Erfinder wurde, der er bis heute ist, und wie er an seine berühmte Erfinderwerkstatt in Entenhausen gekommen ist, wird das 70. Jubiläum des Genies auch in „Micky Maus präsentiert“ 39 (erscheint am 14.April 2022, € 3,50) sowie in „Walt Disney Lustiges Taschenbuch“ 558 „Das Zeitportal“ (erscheint am 26. April 2022) gefeiert.