Branchennews

Berge statt Ballermann

Mehr als jeder zweite Deutsche plant seinen Sommerurlaub 2021 im eigenen Land

Für den aktuellen „Sommerurlaub Report 2021“ hat eBay Ads mit Unterstützung des Meinungsforschungs-Unternehmens Civey 2.503 Konsumentinnen und Konsumenten in Deutschland zu ihren diesjährigen Urlaubsplänen befragt und parallel dazu die Suchanfragen bei eBay.de im März und April 2021 im Vergleich zum gleichen Zeitraum 2020 ausgewertet.

Das zentrale Ergebnis der repräsentativen Umfrage: Rund 82 Prozent der Deutschen befinden sich bereits mitten in der Planung ihres diesjährigen Sommerurlaubs. Mehr als jeder Zweite bleibt 2021 jedoch bei allem Fernweh lieber im eigenen Land – Urlaub innerhalb Deutschlands (30 Prozent) und Ferien im eigenen Zuhause (26 Prozent) haben in diesem Jahr Hochkonjunktur. Lediglich 22 Prozent planen eine Reise ins europäische Ausland, rund 4 Prozent wollen weiter weg.

Einig sind sich die Deutschen hingegen in einem Punkt: Jetzt ist die Zeit gekommen, den Urlaub mit den richtigen Produkten vorzubereiten. Die Nachfrage nach passenden Artikeln für den Sommerurlaub in Deutschland und Zuhause steigt bei eBay.de entsprechend. Mit diesem Report will eBay Ads allen Marketern und Händlern einen wichtigen Indikator bieten, um ihre Werbemaßnahmen gezielt auf die veränderte Konsumentennachfrage im Urlaubsjahr 2021 abzustimmen.

Camping, Radeln und Wandern: Deutschland erholt sich in der Heimat

Als Reiseziel ist Deutschland im Corona-Sommer 2021 beliebter als je zuvor. Entsprechend hoch ist in diesem Jahr das Interesse an Reiseführern für Deutschland (+92 Prozent), um passende Urlaubsorte ausfindig zu machen. Als Unterkunft für die schönste Zeit des Jahres stehen Ferienwohnungen in Deutschland (+65 Prozent) hoch im Kurs. Aber auch Camping mit den richtigen Campingstühlen (+46 Prozent) und -tischen (+35 Prozent) erfreut sich bei den Deutschen wachsender Beliebtheit.

Als Freizeitaktivität für die Zeit am Urlaubsort wächst das Interesse an Nordic Walking (+55 Prozent), Mountainbike fahren (+36 Prozent) und Wandern (+27 Prozent) mit dazugehörigen Produkten wie Wanderstöcken (+51 Prozent) und Wanderschuhen (+39 Prozent). Urlauberinnen und Urlauber, die sich nach ein bisschen Action auf dem Wasser sehnen, halten zudem verstärkt Ausschau nach Kajaks (+39 Prozent) und Kanus (+30 Prozent), die mit ihnen auf Reisen gehen sollen.

Ausspannen im Garten – und wenn ins Ausland, dann nach Griechenland und in die Schweiz

Konsumentinnen und Konsumenten, die ihren Jahresurlaub zuhause verbringen, wollen es sich in den eigenen vier Wänden natürlich besonders schön machen. Bei sommerlichen Temperaturen bietet sich der Balkon oder Garten da geradezu an. Gefragt ist vor allem Garten-Dekoration (+65 Prozent), um das richtige Urlaubsflair herbeizuzaubern. Aber auch neue Loungemöbel (+26 Prozent), der eigene Pool (+24 Prozent) oder die Gartendusche (+33 Prozent) sollen für entspannte Stunden im Freien sorgen.

Ins Ausland zieht es die als „Reiseweltmeister“ bekannten Deutschen in Corona-Zeiten deutlich weniger als sonst. Auffällig dabei: Der Trend zu Auslandsreisen ist bei Familien mit Kindern (35 Prozent) laut Civey-Umfrage deutlich stärker ausgeprägt als bei Konsumentinnen und Konsumenten ohne Kinder (21 Prozent). Wenn es nach den gesuchten Reiseführern bei eBay geht, haben als Reisedestinationen vor allem Griechenland und die Schweiz (je +142 Prozent) sowie Italien (+68 Prozent) die Nase vorn.

Über den „Sommerurlaub Report 2021“

Die Umfrage im aktuellen „Sommerurlaub Report 2021“ wurde am 3. Mai 2021 durch das Meinungsforschungs-Unternehmen Civey im Auftrag von eBay Ads durchgeführt. In einer Online-Survey wurden an diesem Tag 2.502 Konsumentinnen und Konsumenten in Deutschland zu ihren Urlaubsplanungen für den Sommer 2021 befragt. Die Ergebnisse sind repräsentativ für die deutsche Gesamtbevölkerung. Darüber hinaus hat eBay Ads die Suchanfragen bei eBay.de im März und April 2021 im Vergleich zum gleichen Zeitraum 2020 analysiert und mit Blick auf die Urlaubspläne der Deutschen ausgewertet.