Branchennews

Brand & Licensing Innovation Summit

Neue Brand & Licensing Innovation Summits führen die Branche durch die sich verändernde Handels-, Content- und Konsumentenlandschaft

Die erste europäische Veranstaltung wird virtuell vom 9. bis 11. Juni 2021 stattfinden.

Die Global Licensing Group startet Brand & Licensing Innovation Summits (B&LIS) in Europa und Nordamerika, um die Kraft von Marken und Markenerweiterung zu feiern und Trends und Prognosen, Einblicke in den Einzelhandel, Spotlights zu Wachstumskategorien und Deep Dives zu digitalen und inhaltlichen Innovationen zu bieten.

Die B&LIS 2021 wird dem mittleren Management, Geschäftsführern und Inhabern helfen, sich in der sich verändernden Einzelhandels-, Inhalts- und Verbraucherlandschaft zurechtzufinden. Dies geschieht durch Keynotes, Podiumsdiskussionen, Gespräche am Runden Tisch und Workshops, die alle umsetzbare Ratschläge, Informationen und Strategien zur Zukunft von Marken und Lizenzen bieten.

Die Inhalte werden vom Redaktionsteam von License Global und Products of Change kuratiert und in Zusammenarbeit mit dem Branchenverband Licensing International präsentiert. Die erste B&LIS, die sich auf den europäischen Markt konzentriert, wird als virtuelle Veranstaltung vom 9. bis 11. Juni 2021 stattfinden, und jeder Tag wird ein anderes Thema beleuchten.

Tag 1: Trends und Handel
Tag 2: CSR + Nachhaltigkeit mit einem exklusiv von Products of Change kuratierten Programm
Tag 3: Inhalte und digitale Transformation

Die zweite Ausgabe der B&LIS konzentriert sich auf den amerikanischen Markt und findet in Form eines hybriden Gipfels am 27. und 28. Oktober statt, wobei der persönliche Teil in New York abgehalten wird.

Die Brand & Licensing Innovation Summits ergänzen das aktuelle Messeportfolio der Global Licensing Group, zu dem die Brand Licensing Europe (17.-19. November, London) und die Licensing Expo (10.-12. August, Las Vegas) gehören.

www.brandlicensinginnovationsummit.com

tnp.media