Branchennews

„Brave Bunnies“ steigen ins Lizenzgeschäft ein

Brave Bunnies“, eine neue animierte Vorschulserie von Glowberry, hat neue Pläne für das Lizenzgeschäft im internationalen Markt bekannt gegeben.

Glowberry hat Big Picture Licensing zum exklusiven Lizenzagenten für Großbritannien und Irland sowie zum Master-Agenten für EMEA und APAC ernannt. Die Agentur schließt sich anderen Lizenzpartnern wie Be-Nerd (Ukraine), DeAgostini (Italien) & LaPanaderia (Master-Agent LATAM) an.

BPL hat bereits die erste Welle von führenden Agenten in seinen Regionen unter Vertrag genommen - CPLG (Benelux, Nordic, CEE & Southern Europe), CLM (Afrika), Centa IP (Australien/NZ) und Mediogen (Israel). Das Unternehmen arbeitet nun eng mit Glowberry zusammen, um sich die besten Agenten in den wichtigsten APAC-Gebieten zu sichern.

Spin Master ist als globaler Master-Toy-Lizenznehmer dabei und wird eine Reihe von Vorschulspielzeug basierend auf der Serie entwickeln, deren Markteinführung für 2022 geplant ist. Big Picture hat Penguin Random House als Lizenznehmer gewonnen, der sich Planeta Libra als Verlagspartner anschließt.

Die „Brave Bunnies“-Lizenzprodukte sollen ab Ostern 2022 auf den Markt kommen.

licenseglobal.com