Branchennews

Chinesische Regierung ermutigt Arbeiter, zum chinesischen Neujahrsfest nicht nach Hause zu reisen

Einige chinesische Fabriken werden dieses Jahr während des Spring Festivalin Betrieb bleiben, da die Arbeiter dazu angehalten werden, zu bleiben, um die Ausbreitung von Covid in China einzudämmen.

Bis zu den einwöchigen Spring-Festival-Ferien in China ist es noch weniger als ein Monat. Während dieser Zeit werden die Fabriken traditionell für ein paar Wochen geschlossen, da die Wanderarbeiter zu ihren Familien zurückkehren. Letztes Jahr hat der Ausbruch des Coronavirus die Produktion zum Stillstand gebracht, die Stilllegungsrate lag bei fast 90 %.

Dieses Jahr könnte das Bild ganz anders aussehen: Es scheint, dass die Gefahr der Verbreitung des Virus einige Arbeiter dazu veranlasst hat, nicht in ihre Heimatstädte zurückzukehren. Einem Bericht der Global Times zufolge hat eine Spielzeugfabrik in Dongguan bestätigt, dass mehr als 100 Wanderarbeiter beschlossen haben, während der bevorstehenden Ferien in der Stadt zu bleiben. Die Fabrik, die etwa 800 Arbeiter beschäftigt, hat den Wanderarbeitern 1.000 bis 2.000 Yuan plus Überstundenvergütung angeboten, damit sie bleiben.

Diese Vorgehen ist ein Echo auf die Aufrufe lokaler Regierungen der letzten Tage, darunter Städte wie Peking und Shanghai sowie Produktionsstandorte wie Dongguan und das benachbarte Foshan, die Mitarbeiter zum Bleiben zu bewegen. Foshan sagte, dass es Konsumgutscheine im Wert von Millionen von Yuan und freien Eintritt zu allen lokalen Top-Tourismusorten als „Stay-in-Foshan“-Vorteile freigeben wird.

Neben der Situation zum chinesischen Neujahrsfest gibt es auch zahlreiche Berichte aus China, die auf Preissteigerungen bei Rohstoffen und Arbeitskosten hinweisen, während der Yuan in den letzten Wochen gegenüber dem US-Dollar an Wert gewonnen hat. All diese Entwicklungen deuten auf bevorstehende Preiserhöhungen für in China hergestellte Produkte hin, was eine weitere Herausforderung für Lieferanten darstellen würde, die bereits mit himmelhohen Frachtkosten zu kämpfen haben.

toyworldmag.co.uk