Branchennews

Cobra Kai-Konsumgüterprogramm wird im Vorfeld von Staffel 4 ausgeweitet

Im Vorgriff auf die Veröffentlichung der vierten Staffel von Cobra Kai am 31. Dezember hat Sony Pictures Consumer Products (SPCP) eine Erweiterung des Cobra Kai-Konsumgüterprogramms angekündigt.

Mit Bekleidung, Accessoires, Spielzeug, Sammlerstücken, Haushaltswaren, Kostümen, Schmuck, Verlagsprodukten und vielem mehr deckt das Cobra Kai-Konsumgüterprogramm alle Lizenzkategorien mit Produkten ab, an denen sich jeder erfreuen kann, der die Hit-Serie mag. Außer in den USA ist die Marke in Hunderten von Formaten auf der ganzen Welt zu finden, darunter in den Schlüsselmärkten Großbritannien/Europa, Mexiko, Brasilien und Japan.

licensing.biz