Branchennews

Einfluss der Kinder auf Konsumverhalten der Eltern nimmt zu

Der Bericht „The Next Generation of Families“ von The Insights Family zeigt die wichtigsten Trends in Europa auf, die das Ökosystem Familie im Jahr 2021 prägen werden

The Insights Family befragt mittlerweile jede Woche mehr als 6.970 Kinder und 3.400 Eltern auf der ganzen Welt. Aus diesen Daten geht hervor, dass sich die Familiendynamik für immer verändert hat. Eltern und Kinder verbringen viel mehr Zeit miteinander und generell ist die Familieneinheit enger zusammengewachsen, wodurch der Einfluss der Kinder wächst.

Der Bericht hebt Trends hervor wie zum Beispiel:

- Die Zukunft der Bildung: Die Einstellung der Eltern hat sich geändert, und sie ziehen nun verstärkt alternative Bildungsoptionen in Betracht. 42% der britischen Eltern glauben, dass die Zukunft der Bildung online ist.

- Jede Marke ist jetzt eine Familienmarke: Über 21 Haushaltsausgabenkategorien hinweg ist die Zahl der deutschen Kinder, die ihre Eltern „sehr“ beeinflussen, auf 18 gestiegen.
 
- Wird Gaming das Fernsehen als Hauptbeschäftigung der Familie ablösen? Da die nächste Generation der Gen Z und Millennials selbst als Gamer aufgewachsen ist, zeigen die Daten von The Insights Family, dass sie dieses Hobby nun auch an ihre Kinder weitergeben: 21% der Eltern in Spanien spielen mit ihrem Kind.

- Das Jahr des Wohlbefindens: Die anhaltende Situation des Fernlernens und der sozialen Distanzierung bleibt eine Herausforderung für Eltern, um Kinder motiviert und aktiv zu halten. Die Sorge um Gesundheit und Wohlbefinden ist in Deutschland um 24% gestiegen.

- Eine grüne Generation: Da Kinder einen solchen Einfluss auf ihre Eltern und Marken haben, ist es wichtiger denn je, eine klare Umweltstrategie zu haben. 64% der Eltern in Spanien ermutigen ihre Kinder, über ihren Einfluss auf die Umwelt nachzudenken.

Weitere Versionen des Berichts sind für Nordamerika, Südamerika und Asien-Pazifik verfügbar.

Sarah Riding, Research & Trends Director, The Insights Family, kommentiert: „Nachdem wir in unserem Kids & Family Industry Report 2021 mit Fachleuten aus der Branche gesprochen haben, fanden wir heraus, dass 89% der Befragten zustimmen, dass sich die Welt schneller als je zuvor verändert, und 7 von 10 sind der Meinung, dass das Ausmaß der Veränderungen beispiellos ist. Da Kinder, Eltern und Familien die Art und Weise, wie sie arbeiten, lernen und sich entspannen, ständig verändern, ist es wichtiger denn je, ihre Einstellungen, Verhaltensweisen und Konsummuster zu verstehen.“
 
Der neue kostenlose Report „The Next Generation of Families“ steht ab sofort hier zum kostenlosen Download bereit.