Branchennews

Fabriken in Chinas Guangdong-Region müssen den Stromverbrauch reduzieren

Das heiße Wetter belastet das Netz

Dieser Schritt stellt eine weitere Herausforderung für die Spielzeugproduktion dar, da sich viele Spielzeugfabriken in der Provinz befinden.

Mehrere Städte in der südchinesischen Provinz Guangdong haben offenbar Fabriken aufgefordert, den Stromverbrauch einzuschränken, indem sie den Betrieb stunden- oder sogar tagelang aussetzen, da eine Kombination aus hohen Fabrikzahlen und heißem Wetter das Stromnetz der Region erheblich belastet hat.

toyworldmag.co.uk