Branchennews

Franchise mit Kultfaktor

FAST & FURIOUS 9 startet am 15. Juli in den deutschen Kinos

Am 15. Juli startet FAST & FURIOUS 9 in den deutschen Kinos. Im asiatischen Raum legte der Film Mitte Mai laut Universal Pictures bereits einen „Traumstart“ hin und lieferte mit Einnahmen von $163 Mio. am Eröffnungswochenende den „erfolgreichsten globalen Kinostart eines Hollywood-Films seit Beginn der Pandemie – und das bei einem Start in nur acht Ländern“ (Universal).

Ein weiterer Rekord für das Franchise: International hat die Saga mit dem Start von FAST & FURIOUS 9 laut Universal nun mehr als $6 Mrd. eingenommen. Die FAST & FURIOUS-Filmreihe von Universal Pictures habe sich im Laufe von zwei Jahrzehnten und mit acht Filmen zu der profitabelsten und langlebigsten Franchise des Studios entwickelt. Der kommende Kinostart verspricht erneut Content der Spitzenklasse – davon soll auch der Consumer Products Bereich profitieren.

Vielzahl an neuen Lizenznehmern

Vor allem seit dem Kinostart von FAST & FURIOUS 8 im Jahr 2017 hat das Blockbuster-Franchise eine Vielzahl an neuen Lizenznehmern gewonnen. Mit einem Spin-off-Kinofilm im Sommer 2019 und der Animationsserie FAST & FURIOUS: SPY RACERS, die Ende 2019 auf Netflix startete, konnte die Ansprache vor allem auch für die jüngere Zielgruppe erweitert werden. Ob Spielwaren, Fashion oder Homeware, das Franchise bietet eine Vielzahl an Lizenzmöglichkeiten für die unterschiedlichen Zielgruppen.

Mit Vollgas in die Spielwaren-Welt

Der langjährige Partner Jada Toys bietet ein großes Angebot an RC Fahrzeugen und Modellautos. Die US-Marke Funko bringt ein Sortiment an Sammelfiguren auf den Markt: Vier verschiedene Figuren sind bereits im Handel verfügbar. Mit Top Trumps Fast & Furious und dem Spieleklassiker Monopoly in der FAST & FURIOUS Edition will Winning Moves die ganze Familie abholen. Mattel stellt eine umfassende Hot Wheels Kollektion vor.

Die Lego Group und Universal Brand Development präsentieren mit dem Lego Technic Dom's Dodge Charger das erste von der Saga inspirierte Bauset. Der Nachbau des Dodge Charger R/T aus dem Jahr 1970 ist nicht nur ein Highlight für Sammler sondern mit 1.077 Teilen eine echte Bau-Herausforderung. Die authentische Nachbildung von Dominic Torettos Lieblingswagen kommt mit denselben realistischen Details wie in den FAST & FURIOUS Filmen: Analog zur Originalgröße zeigt sich im Maßstab 1:13 der V8-Motor; die beweglichen Kolben, eine doppelte Querlenkeraufhängung und die obligatorischen Nitroflaschen im Kofferraum zeugen von viel Liebe zu technischen Details für Konstrukteure ab 10 Jahren.

Kultfranchise FAST & FURIOUS

Vor allem junge Erwachsene werden über Produkte aus den Bereichen Living & Home und Fashion & Accessories erreicht. Lizenznehmer wie Finoo, mit ihren Smartphone Cases und Covers, setzen dabei vor allem auf den Coolnessfaktor der Reihe. Auch solide Evergreens wie Homeware von Herding, PBS-Artikel von PYRAMID oder Produkte aus dem Publishing-Bereich wie die Kalender des Anthesia Verlags sprechen die Fan-Gemeinde an.

„FAST & FURIOUS hat einen echten Kultstatus erreicht und eine sehr loyale Anhängerschaft. Die Produkte unserer Lizenzpartner ermöglichen den Fans in die Welt von Dom Toretto einzutauchen. Die Abverkaufserfolge zeigen, dass sie diese Möglichkeit auch nutzen. Wir freuen uns auf das neue Abenteuer in diesem Sommer in den deutschen Kinos“, so Kathrin Brandhorst, Regional Director Northern Europe Universal Consumer Products.