Branchennews

Fünf Jahre tonies

„Die Hörspielrevolution im Kinderzimmer geht weiter“

Vor fünf Jahren brachte die Boxine GmbH das Audiosystem tonies auf den Markt und sorgte für eine wahre Hörspielrevolution in den Kinderzimmern. Heute ist tonies – mit mehr als zwei Millionen verknüpften Haushalten – nach Unternehmensangaben die größte interaktive Audioplattform für Kinder weltweit. Zum 5. Geburtstag des Bestsellers sollen sich Handel und Kunden auf zahlreiche Aktionen und Gewinnspiele freuen. Gleichzeitig hat das Unternehmen die Zukunft fest im Blick: Der Markteintritt in Frankreich steht kurz bevor – der geplante Gang an die Börse wurde gerade erst verkündet.

Als Marcus Stahl und Patric Faßbender vor fünf Jahren tonies veröffentlichten, war der gigantische Erfolg des revolutionären Systems noch eine ferne Vision. Mittlerweile sind die Tonieboxen aus vielen Kinderzimmern weltweit nicht mehr wegzudenken.

Der Erfolg in Zahlen

Seit dem Launch im Jahr 2016 wurden nach Unternehmensangaben weltweit knapp 2,4 Millionen Tonieboxen und 25 Millionen Tonies verkauft. Das Angebot ist von anfangs 17 Tonies auf mittlerweile über 300 angewachsen – und jeden Monat kommen neue Lizenzen hinzu. Gleichzeitig ist die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rasant gestiegen: Waren es zum Launch 2016 gerade 14 Festangestellte, sind es mittlerweile mehr als 300, verteilt über Büros in Deutschland, Frankreich, UK und den USA. Darüber hinaus konnte tonies zahlreiche Fach- und Publikumspreise gewinnen, darunter den „Deutschen Gründerpreis 2019“, „Innovativster Mittelständler 2020“ und zuletzt den „Game Changer Award 2021“.

Patric Faßbender: „Wir sind immer noch völlig überwältigt von unserem riesigen Erfolg mit tonies. Neben den vielen Verkaufsrekorden und Auszeichnungen, die wir gewonnen haben, freuen wir uns vor allem über das großartige Feedback von unseren Fans.“

Marcus Stahl: „Von Beginn an haben wir tonies nach den Bedürfnissen von Kindern ausgerichtet. Die einfache Bedienung, die robuste Verarbeitung und das verspielte Design sind auch noch fünf Jahre nach Veröffentlichung der Toniebox einzigartig. Gleichzeitig haben wir unser System kontinuierlich erweitert. Durch die Audiothek auf meine.tonies.de sind wir nun in der Lage, unseren Kunden schnellen und einfachen Zugang zu sehr umfangreichen Serien wie z. B. Benjamin Blümchen zu geben. Darüber hinaus bauen wir die Plattform immer weiter aus, u. a.  mit kostenlosen Inhalten. Die stark steigenden Zugriffzahlen zeigen uns, dass wir hier auf dem richtigen Weg sind.“

September 2021: Gewinnspiele und Aktionen für Handel und Kunden

Der Geburtstagsmonat September steht ganz im Zeichen von Aktionen und Gewinnspielen für den Handel und Kunden. Zentrales Element ist ein großes Community-Gewinnspiel mit vielen Preisen. Weitere Informationen gibt es unter: tonies.com/geburtstag. Darüber hinaus erhalten Händler ein exklusives Geburtstags-Goodie-Paket, welches u. a. eine Geburtstagskrone, Wimpelkette, Konfetti und Tischkarten enthält.

Weitere Internationalisierung: Markteintritt in Frankreich steht kurz bevor

Aber nicht nur der Geburtstag wird im September gefeiert – Ende des Monats wird Frankreich als weiteres europäisches Land Teil des Tonie-Versums. Mit einer Reihe von bekannten Lizenzen, wie „Asterix“ und der Zusammenarbeit mit dem französischen Verlag Didier Jeunesse stehen auch hier die Weichen auf Erfolg. Ein weiterer wichtiger Schritt in der Internationalisierung, die – nach dem Launch der Toniebox 2016 – mit der Expansion in die Märkte UK und Irland 2018 begann. Im Herbst 2020 folgte nach nur zwölfmonatiger Vorbereitung der Markteintritt in den USA, der bislang sämtliche Erwartungen übertroffen hat.

Geplanter Börsengang

Bereits vergangene Woche wurde der geplante Börsengang mittels eines Zusammenschlusses mit einem SPAC (Special Purpose Acquisition Company) an der Frankfurter Börse verkündet. Im Zuge der Transaktion wurde die Boxine GmbH mit einem pro-forma Unternehmenswert von 870 Mio. EUR und mit einem pro-forma Eigenkapitalwert von 990 Mio. EUR bewertet. Der Zusammenschluss mit 468 SPAC I SE ermöglicht es Boxine, seine globalen Expansionspläne zu beschleunigen, seinen bisherigen Erfolg in der DACH-Region, im Vereinigten Königreich, Irland und den USA weiterzuführen und seine Produkt- und Plattformerweiterung fortzusetzen. Eine finale Umsetzung der Transaktion wird für Ende Q4 2021 erwartet.