Branchennews

Funko und Disguise schließen mehrjährigen Lizenzvertrag für Pop!-Masks-Kollektion ab

In diesem Jahr stößt Funko - der Hersteller von popkulturell inspiriertem Spielzeug, Sammlerstücken und Lifestyle-Produkten - in eine weitere neue Kategorie vor: Kostüme und Verkleidungen.

Disguise Inc. - die Kostümabteilung von Jakks Pacific - hat einen mehrjährigen Lizenzvertrag mit Funko abgeschlossen und kündigt Pop! Masks an. Die übergroßen Masken weisen die Ästhetik der Marke Pop! auf und sind so gestaltet, dass sie getragen und ausgestellt werden können.

Die erste Serie kann bei Amazon in Nordamerika und Europa vorbestellt werden und enthält Charaktere wie Batman und Harley Quinn, den Stay Puft Marshmallow Man (Ghostbusters), Pennywise (It) sowie Jack Skellington und Sally (The Nightmare Before Christmas) von Lizenzgebern wie Warner Bros. und Sony Pictures Entertainment. Nächstes Jahr wird die Linie um mehr als 30 neue Styles von einer Vielzahl weiterer Lizenzgeber erweitert.

Die Disguise Pop! Masks Kollektion wird noch in diesem Jahr auf funko.com erhältlich sein. Der Vertrieb wird in diesem Herbst auch nach Lateinamerika, Australien und Neuseeland ausgeweitet.

toybook.com