Branchennews

Gerüchten zufolge werden alle britischen Disney Stores außer dem Flaggschiff geschlossen

Disney hat in den USA mit einem Ladenschließungsprogramm begonnen und auch in Großbritannien wurden in diesem Jahr bereits mehrere Läden geschlossen.

Disney hatte zuvor angedeutet, dass die Schließung von physischen Geschäften in Großbritannien bevorstehe. Im März gab der Konzern bekannt, dass er plant, mindestens 60 Disney-Einzelhandelsgeschäfte in Nordamerika zu schließen, was etwa 20 % seines weltweiten Bestandes entspricht, da er seine digitalen Einkaufsplattformen umgestaltet, um sich mehr auf den Online-Verkauf zu konzentrieren.

Das Unternehmen sagte auch, dass es eine signifikante Reduktion von Geschäften in Europa prüft.

Berichte deuten nun darauf hin, dass über diese ursprünglichen Prognosen hinaus noch viele weitere Geschäfte weltweit geschlossen werden, obwohl dies von Disney noch nicht öffentlich bestätigt wurde.

toyworldmag.co.uk