Branchennews

Hüüldopp in Krefeld schließt im September

Im September wird Hüüldopp, das inhabergeführte Krefelder Fachgeschäft für Spielwaren nach über 30 Jahren aus dem Stadtbild verschwinden. Nicht wegen Corona, sondern weil die Inhaber sich für den Übergang in einen neuen Lebensabschnitt entschieden haben. Mit einem Brief an ihre Kunden und die Krefelder kündigen sie diesen Schritt nun an.

wz.de