Branchennews

Katharina Markward stellvertretende Programmleiterin bei Oetinger audio

Alexander Klatt, Franziska Müller und Sandra Maus neu im Team

Katharina Markward, seit 2012 bei Oetinger Media als Produktmanagerin tätig, ist seit Mitte dieses Jahres stellvertretende Programmleiterin. Neben dem Ausbau der digitalen Vertriebswege gilt ihr besonderes Augenmerk dem Segment „Moderne Kindermusik“, unter anderem mit der erfolgreichen Reihe „Unter meinem Bett“. Zudem wird sie die Verlagsleiterin Katharina Hammann während deren Elternzeit im Jahr 2021 als Interims-Verlagsleiterin vertreten.

Verlagsleiterin Katharina Hammann: „Katharina Markward ist eine absolute Teamplayerin mit dem Blick fürs Wesentliche und mit Begeisterung für die Programmarbeit. Mit ihr als stellvertretender Programmleiterin sind wir bestens aufgestellt.“

Die Aufgaben von Katharina Markward hat seit 1. Dezember Sandra Maus als Junior Produktmanagerin übernommen. Sandra Maus hat Germanistik in Hamburg und Kommunikations- und Medienwissenschaft mit Schwerpunkt Buchwissenschaft in Leipzig studiert. Nach Stationen in unterschiedlichen Verlagen und in der Agentur für Literatur und Illustration Susanne Koppe war sie zuletzt bei Silberfisch, dem Kinder- und Jugendhörbuchlabel von Hörbuch Hamburg, tätig.

Ebenfalls als Junior Produktmanagerin ist Franziska Müller bei Oetinger audio eingestiegen. Sie hat Buchwissenschaft und Publizistik in Mainz sowie Verlags- und Handelsmanagement in Leipzig studiert. Zuletzt war sie bei dem audiovisuellen Medienunternehmen Joulupukki TV in Finnland tätig.

Alexander Klatt betreut seit November 2020 die Hörbuchproduktionen bei Oetinger audio als Vertragsmanager. Zuvor war er nach einem Studium der Klassischen Philologie und Kunstgeschichte in München als Manager im Bereich Rechte und Lizenzen für Random House Audio in der Penguin Random House Verlagsgruppe tätig. Alexander Klatt wird das Portfolio von Oetinger audio im Digitalvertrieb ausbauen.

Katharina Hammann, Verlagsleiterin Oetinger audio: „Wir freuen uns, durch die Verstärkung unseres Teams den Anforderungen in unserem sehr dynamischen Markt gerecht zu werden. Für die immer komplexeren Rechteverhandlungen im Digitalvertrieb sowie für eine konsequent am Marktgeschehen ausgerichtete Programmstrategie sind wir damit bestens gerüstet. Im Bereich der Kindermusik werden wir durch die Verstärkung des Teams auch im neuen Jahr mit unserer Reihe ‚Unter meinem Bett‘ und außergewöhnlichen Einzeltiteln starke Akzente setzen können.“