Branchennews

Mattel und Universal Brand Development schließen Lizenzvertrag für DreamWorks Animation's Trolls

Mattel hat mit Universal Brand Development ein mehrjähriges globales Lizenzabkommen für DreamWorks Animation's Trolls abgeschlossen. Im Rahmen der neuen Vereinbarung wird sich Mattel von der skurrilen, musikalischen Serie inspirieren lassen, um eine umfangreiche neue Kollektion von Trolls-Spielwaren und -Spielen zu entwickeln, darunter Plüsch, Puppen, Fahrzeuge und mehr.

Die erste Welle von Trolls-Produkten von Mattel wird im Herbst 2023 in den Handel kommen, noch vor der Veröffentlichung von Trolls 3 (Arbeitstitel) im November, einem neuen Spielfilm, der auf Trolls World Tour (2020) und Trolls (2016) folgt.

toybook.com