Branchennews

Museum in Duisburg: Mit Playmobil durch die Stadtgeschichte

Der Playmobil-Sammler und Ausstellungskünstler Peter Schaffer wird mit Teilen seiner riesigen Sammlung voraussichtlich vom 1. Mai bis 17. August eine Ausstellung eigens fürs Museum der Deutschen Binnenschifffahrt in Ruhrort inszenieren. Unter dem Titel „Hafengeschichte(n) Duisburg“ lädt er zu einer Zeitreise durch die Duisburger Hafengeschichte mit den Spielfiguren, Gebäuden und seltenen Sammlerstücken ein.

Oliver Schaffer besitzt mit über 300.000 Figuren und einer Million Einzelteilen die weltweit größte Playmobil-Schausammlung. Seine künstlerischen Dioramen waren in vielen renommierten Museen zu sehen, unter anderem 2009 im Westflügel des Louvre in Paris.

waz.de