Branchennews

Neue Vereinbarung zwischen der LEGO Gruppe und Nintendo

25 Jahre nach Erstveröffentlichung des Spiels Super Mario 64 von Nintendo und dem Launch der ersten LEGO Super Mario Sets in 2020, folgt nun die nächste Vereinbarung zwischen der LEGO Gruppe und Nintendo. Die Spielewelt von Super Mario aus LEGO Steinen wird um das LEGO-?Block aus Super Mario 64 Set erweitert und kombiniert nostalgische Spielmomente und kreative Möglichkeiten mit überraschenden Funktionen.
 
Die viereckigen Blöcke, die auf der Jagd nach Münzen und Power Sternen in neue Abenteuer führen, sind ein zentrales Element der Super Mario Spielwelt. Vier von diesen Super Mario 64 Leveln sind im neuen LEGO-?Block aus Super Mario 64 Set samt dazugehörigen Charakteren als Minifiguren enthalten und können nach Anleitung zusammengebaut werden. Das würfelförmige „Portal“ aus LEGO Steinen führt in die gefährliche Lava-Lagune, in der Big Bully und Glubsch als Kontrahenten warten, während König Bob-omb und der Kettenhund auf Bob-ombs Bombenberg schon in den Startlöchern stehen. Eine eisige Rutschpartie in Gesellschaft eines kleinen und großen Pinguins erwartet LEGO Super Mario Fans bei Bibberberg-Bob, bevor es weiter zu Prinzessin Peachs Pilz-Palast geht.

Pressemitteilung mit Abbildungen