Branchennews

Porsche Traumwagen zum Selbstbauen mit der Majorette Build Your Car-Factory im Porsche Museum

Bau Dir Deinen Porsche Traumwagen!“ heißt es ab 3. August beim Autobauer in Stuttgart-Zuffenhausen. Im Rahmen des 10. Sommerferienprogramms des Porsche Museums, das im Zeichen des 50-jährigen Jubiläums des Entwicklungszentrums Weissach steht, kommt erstmalig eine im Porsche Look designte, mobile Majorette Build Your Car-Factory von Dickie Toys zum Einsatz.

Zum 10. Mal bietet das Porsche Museum in den Sommerferien ein kostenfreies Programm für Mädchen und Jungen zwischen fünf und 13 Jahren an. Vom 3. bis 22. August erwartet „Porsche 4Kids“ junge Besucher, die sich von 10 bis 16 Uhr auf der Eventebene des Museums auf Entdeckungsreise begeben.

Angefangen vom leeren Blatt Papier über den ersten Prototypen, Tests auf dem Prüfstand bis hin zur Probefahrt. Die Reise durch das geheimnisvolle Entwicklungszentrum endet mit der Serienproduktion oder besser gesagt mit dem Traumfahrzeug der Kinder. An einem großen Touch-Bildschirm dürfen sie sich ihren eigenen Porsche 911 Carrera S oder den historischen Porsche 934 konfigurieren. 48 Kombinationsmöglichkeiten umfasst das komplette Angebot. Anschließend gehen sie zur Baustation, an der ihr individueller Porsche, wie im richtigen Majorette-Produktionsprozess, gepresst wird. Ein Andenken im Maßstab 1:64.

Bereits seit 2019 ist die Majorette Build Your Car - Factory die Attraktion im 35 m² großen Majorette Shop im Europa-Park, Deutschlands größtem Freizeitpark. An einem überdimensional großen Touchscreen können kleine und große Besucher ihr eigenes Majorette-Spielzeugauto konfigurieren und beobachten, wie es anschließend aus Einzelteilen zusammengebaut wird. Das Angebot umfasst verschiedene Automodelle mit je 24 unterschiedlichen Kombinationsmöglichkeiten. Dabei stehen mehrere Karosserien, Unterböden und Interieure – sogar mit Glow in the Dark- Effekt – zur Verfügung.

Neben der permanenten Build Your Car-Factory im Europa-Park wurde eine weitere mobile Build Your Car-Station entwickelt, die in den letzten zwei Jahren erfolgreiche Auftritte verzeichnen konnte. Neben Messeauftritten auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt und der Spielwarenmesse in Mailand folgten Einsätze in Frankreich, dem Heimatland der Marke Majorette. Bei PicWicToys La Défense, ehemals Toys R Us, einem der größten Spielwarengeschäfte Europas, war der Auto-Konfigurator die Attraktion zur Wiedereröffnung des Ladengeschäfts.