Branchennews

Sony schließt die Übernahme von Crunchyroll für 1,175 Milliarden Dollar ab

Sony Pictures Entertainment (SPE) hat diese Woche die Übernahme des AT&T-Anime-Unternehmens Crunchyroll für 1,175 Milliarden Dollar durch die Funimation Global Group abgeschlossen. Funimation ist ein Joint Venture zwischen SPE und Aniplex Inc., einer Tochtergesellschaft von Sony Music Entertainment (Japan).

Crunchyroll ist ein Direct-to-Consumer-Anime-Dienst mit fünf Millionen SVOD-Abonnenten und 120 Millionen registrierten Nutzern in mehr als 200 Ländern (darunter auch Deutschland). Crunchyroll bietet AVOD, mobile Spiele, Event-Merchandise und Vertrieb an.

Die im Dezember 2020 angekündigte Übernahme bietet Crunchyroll und Funimation die Möglichkeit, den Vertrieb für ihre Inhaltspartner zu erweitern und das fanorientierte Angebot für die Verbraucher auszubauen.

anbmedia.com