Branchennews

Soziales Engagement: Spielwarenmesse eG unterstützt Schulmittelaktion

  • Schultaschen-Spende der Insights-X für karitativen Zweck
  • Anmeldestart für Special Award Ergonomie 2021 am 11. Mai

Schulranzen, Federmäppchen und Stifte – der erste Schultag stellt finanziell benachteiligte Familien oft vor große Herausforderungen. Der Veranstalter der PBS-Fachmesse Insights-X, die Spielwarenmesse eG, hilft und beteiligt sich mit einer Sachspende von mehr als 20 Schultaschen an der diesjährigen Schulmittelaktion. Das Projekt, initiiert vom Nürnberger „Netz gegen Armut“, stattet bedürftige Familien mit Schulmaterialien aus. Am 28. April erfolgte in Nürnberg die Spendenübergabe an Vertreter des Bayerischen Roten Kreuzes, das als Teil des Kooperationsnetzes die Aktion mitorganisiert. Die Rucksäcke stammen aus dem letztjährigen Wettbewerb rund um den Special Award Ergonomie der Insights-X.

„Die soziale Verantwortung unseres Unternehmens liegt uns besonders am Herzen. Seit Jahrzehnten engagieren wir uns für Kinder und Jugendliche in der Region“, erklärt Ernst Kick, Vorstandsvorsitzender der Spielwarenmesse eG. Daher freue man sich, nun auch die hiesige Schulmittelaktion mit einer Spende unterstützen zu können. 23 bunte Schulranzen verschiedener Hersteller konnte die Spielwarenmesse eG dem Projekt zur Verfügung stellen – natürlich unter Berücksichtigung der derzeitigen Hygienemaßnahmen. „Wir sind den Unternehmen, die sich im letzten Jahr um den Special Award Ergonomie beworben haben, für diese wertvolle Spende sehr dankbar“, betont Ernst Kick.

Der Award wurde 2020 zum ersten Mal ausgelobt. Er geht aus einer Kooperation der von der Spielwarenmesse eG organisierten Fachmesse Insights-X mit dem renommierten Institut für Gesundheit und Ergonomie (IGR) hervor. Der Special Award Ergonomie soll Hersteller auf das Thema aufmerksam machen und motivieren, ergonomische Produkte zu entwickeln. Auch in diesem Jahr haben Hersteller aus dem PBS-Bereich wieder die Chance, den begehrten Preis für sich zu gewinnen. Vergeben wird er in den zwei Kategorien „Schreibgeräte“ sowie „(Schul-)Taschen und Rucksäcke“. Ab dem 11. Mai können Unternehmen bis zu drei Produkte kostenlos für den Wettbewerb einreichen. Anmeldeschluss ist der 2. August. Weitere Informationen hält die Webseite www.insights-x.com/special-award-ergonomie  bereit.