Branchennews

Spielwarenmesse Digital: Highlights und Funktionen auf einen Blick

Vernetzung durch reichweitenstarke Online-Plattform -  Aussteller und Besucher profitieren von erweiterten Angeboten

Die Planungen für die nächste Spielwarenmesse 2022 sind in vollem Gange. Für eine erfolgreiche Teilnahme in Nürnberg erweitert der Veranstalter, die Spielwarenmesse eG, mit Spielwarenmesse Digital sein Serviceangebot. Die neue Plattform bietet eine noch höhere Reichweite für das Live-Event vom 2. bis zum 6. Februar 2022. Sie erleichtert zudem allen Teilnehmern die Messevor- und Nachbereitung und hält alle wichtigen Informationen bereit – von Produktvorstellungen über Kontakte für das Networking bis hin zu Expertenvorträgen.

Übersicht aller Aussteller und Produkte

Spielwarenmesse Digital bietet einen Überblick zu allen teilnehmenden Unternehmen und ihren Produkten. Dazu gehören sowohl die Aussteller vor Ort als auch diejenigen, die rein digital dabei sind. Dank der integrierten Suchfunktion haben Besucher die Möglichkeit, gezielt nach Ausstellern, Produkten, Marken oder Lizenzen zu recherchieren und sich die relevanten Firmen zu merken oder direkt zu kontaktieren. Mit dem digitalen Unternehmensprofil können sich Aussteller optimal präsentieren. Neben einem individuellen Headerbild, kann das eigene Unternehmen beschrieben, das Produktsortiment vorgestellt und die persönlichen Profile der Mitarbeiter verknüpft werden. Durch diese Funktionen ist eine direkte Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen möglich.

Networking leicht gemacht

Unsere Weltleitmesse vernetzt mit ihrer enormen Reichweite die gesamte Spielwarenbranche. Dank der neuen digitalen Plattform wird das Networking noch einfacher“, sagt Ernst Kick, Vorstandsvorsitzender der Spielwarenmesse eG. Alle Messeteilnehmer haben ein persönliches Profil, das eigene Interessen sowie Social Media Daten und weitere Informationen beinhalten kann. Personalisierte Vorschläge erleichtern es, durch die Plattform neue Kontakte zu generieren. Gleichzeitig ist es möglich, individuell nach Teilnehmern zu suchen und zu einer Favoritenliste hinzuzufügen, Kontakte weiterzuempfehlen, Termine auf der Messe oder virtuell zu vereinbaren und zu chatten. Dazu dienen die verschiedenen Kommunikationstools auf Spielwarenmesse Digital: Privater Chat, Gruppen Chat, Audio Calls oder Video Meetings.

Zugang zu Vorträgen und Inhalten

Das umfangreiche Programm der stationären Spielwarenmesse ist auch auf der digitalen Plattform per Livestream zu sehen. Dazu zählen das Toy Business Forum, die LicenseTalks sowie Workshops und Produktvorträge der Aussteller, die von Nürnberg in die ganze Welt gesendet werden. Zudem ist mit Spielwarenmesse Digital der Zugriff auf die Sonderflächen und die gewohnten Services wie die Presseinformationen der Unternehmen und den MediaPoint gegeben. Alle Angebote wie z. B. die Pressekonferenzen und Vorträge stehen auch nach der Spielwarenmesse weiterhin auf der digitalen Plattform on demand zur Verfügung.

Detailliertere Informationen zu dem neuen digitalen Angebot sind auf www.spielwarenmesse.de/digital zusammengefasst.