Branchennews

Super RTL und Nickelodeon erweitern Content-Partnerschaft

Die Zeichentrickserie „Spongebob Schwammkopf“ kehrt zu Super RTL zurück

Der demnächst wohl vollständig in die Hände der Mediengruppe RTL Deutschland übergehende Kindersender Super RTL hat mit Nickelodeon eine Erweiterung der Content-Partnerschaft beschlossen. In diesem Zuge zeigt Super RTL ab dem 31. Mai die Erfolgsserie „Spongebob Schwammkopf“ immer werktags ab 14:05 Uhr.

Nach zwölf Staffeln, drei Fernsehfilmen und drei Kinofilmen wird es demnächst eine 13. Staffel geben. Zwischen 2002 und 2009 war der gelbe Schwamm und seine Freunde aus Bikini Bottom bereits bei Super RTL im Programm.

Außerdem erweitern die beiden Animationsserien „Willkommen bei den Louds“ und „Blaze und die Monster-Maschinen“ das Programmportfolio. Free-TV-Premieren aller drei Serien zeigt exklusiv weiterhin Nick, der Kindersender von ViacomCBS Networks International.

quotenmeter.de