Branchennews

Toyotas Sportwagen aus Lego fährt auch

Aus fast 480.000 Legosteinen besteht das originalgroße Fahrzeug Toyota GR Supra

Speziell als Ausstellungsstück für das Legoland in Japan hat ein Team im Auftrag von Toyota den Sportwagen GR Supra als Legomodell nachgebaut. 477.303 Klemmbausteine wurden für den Bau der Karosserie verwendet. Andere Teile wurden direkt vom Vorbildfahrzeug übernommen: Mit eigenen Rädern, einem Motor, Lenkrad und Fahrwerk kann der Lego-Supra auch fahren - allerdings nur mit etwa 27 Kilometern pro Stunde. Dazu wird ein Elektromotor verwendet.

golem.de