Branchennews

Überbrückungshilfe und Neustarthilfe werden bis Ende 2021 verlängert

Von der Pandemie betroffene Unternehmen können bis mindestens Ende des Jahres die Coronahilfen der Bundesregierung beantragen. Nachdem Überbrückungshilfe III und Neustarthilfe zuerst nur bis zum 30. September verlängert wurden und zu Überbrückungshilfe III Plus und Neustarthilfe Plus umbenannt wurden, hat das Bundeswirtschaftsministerium nun angekündigt, dass beide Programme bis mindestens 31. Dezember 2021 laufen werden.

onlinehaendler-news.de