Branchennews

Umweltminister diskutieren über die EU Chemikalienstrategie

Die Umweltminister der EU-Mitgliedstaaten haben letzte Woche den Plänen der Europäischen Kommission zur Chemikalienpolitik zugestimmt, die in den entsprechenden Council Conclusions des Rats der Europäischen Union fixiert wurden. Die EU verfolgt damit das Ziel, ein hohes Schutzniveau für die menschliche Gesundheit und die Umwelt zu erreichen. Auf die Verwendung von besonders schädlichen Chemikalien soll verzichtet werden. Das gilt für Verbraucherprodukte und solchen für besonders schutzbedürftige Personengruppen wie zum Beispiel Kinder. Chemikalien sollen sicherer und nachhaltiger eingesetzt werden. Spielwaren wurden nicht explizit erwähnt.

Quelle: Deutscher Verband der Spielwarenindustrie (DVSI)