Branchennews

UNICEF-Playbook zur Bekämpfung von Klischees in der Werbung

UNICEF und die LEGO Group haben gemeinsam ein Playbook für Unternehmen entwickelt, das Ansatzpunkte für die Definition der verschiedenen Arten von Stereotypen in der Werbung liefert, die sich negativ auf das Wohlbefinden und die Entwicklung von Kindern auswirken können.

Kinder brauchen vielfältige Vorbilder, die sich positiv auf ihre Selbstwahrnehmung, ihre Eigenständigkeit und die Welt um sie herum auswirken können. Die Produktwerbung für Kinder ist jedoch oft stereotyp und prägt Rollen und erwartete Verhaltensweisen schon früh im Leben der Kinder.

How to Promote Diversity & Inclusion in Marketing and Advertising: a UNICEF Playbook wurde in Zusammenarbeit mit der LEGO Group entwickelt und bietet Unternehmen Instrumente zur Erstellung von Richtlinien und Strategien sowie eine Vielzahl von Beispielen von Unternehmen, die Vielfalt und Integration in ihren kreativen Inhalten und Produkten für Kinder demonstrieren.

Das Handbuch wurde von Licensing International, dem Verband der weltweiten Markenlizenzbranche, als unverzichtbare Ressource für Lizenzverantwortliche, Produkt- und Inhaltsentwickler sowie Marketingfachleute empfohlen.

Das Handbuch ist jetzt verfügbar und kann von Fachleuten aus der Lizenzbranche und darüber hinaus über diesen Link kostenlos heruntergeladen werden.

toynews-online.biz