Branchennews

UNO Play with Pride

UNO lanciert zusammen mit der Nonprofit-Organisation It Gets Better Project eine neue Sonderedition zu Ehren der LGBTQ+ Community

UNO gibt seine Zusammenarbeit mit der Nonprofit-Organisation It Gets Better Project bekannt und lanciert die UNO „Play with Pride“ Sonderedition. Das neue Kartenspiel wird anlässlich des „Pride Month“ zu Ehren der LGBTQ+ Community (eine aus dem englischen Sprachraum übernommene Abkürzung für Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender, Intersexuell, Queer und + pan/omni) vorgestellt. UNO „Play with Pride“ unterstützt die Bemühungen der Organisation Jugendliche, die aufgrund ihrer sexuellen Orientierung Opfer von Mobbing geworden sind, zu unterstützen, zu stärken und zu verbinden.

UNO habe sich laut Mattel stets für ein integrationsförderndes Spielen eingesetzt. Die Zusammenarbeit und die Sonderausgabe des Kartenspiels seien ein bedeutender Schritt, um diese Zusicherung zu erfüllen und jeden am Spiele-Tisch willkommen zu heißen.

„UNO ist das weltweit beliebteste Spiel und schafft es nun schon seit einem halben Jahrhundert Menschen unabhängig ihrer Kultur, ihres Alters oder ihrer Eigenschaften zu vereinen - ein Ziel, das wir mit dem It Gets Better Project ebenfalls verfolgen. Wir sind hocherfreut, dass Mattel für das UNO ‘Play with Pride‘ Kartenspiel eine Zusammenarbeit mit unserer gemeinnützigen Organisation gewählt hat, um sich für die weltweite Gemeinschaft von LGBTQ+ Jugendlichen einzusetzen.“ - Eboni Munn, Leiterin für Brand Marketing, Content und Creative bei It Gets Better Project.

UNO „Play with Pride“ ist bereits im Handel erhältlich.