Branchennews

US-Firma nimmt Pistole im Lego-Design nach Protest aus dem Angebot

Eine Firma im US-Bundesstaat Utah fertigt eine echte Pistole, die wie Lego-Spielzeug aussieht. Die Empörung ist groß. Das Unternehmen reagiert.

Eine auf den kreativen Umbau von Waffen spezialisierte Firma im US-Bundesstaat Utah hat sich mit einem Bausatz, der eine echte Glock-Pistole wie ein Lego-Spielzeug aussehen lässt, einigen Ärger eingehandelt. In einer im Juni auf Instagram veröffentlichten Werbung spricht das Unternehmen Culper Precision von einem „wahr gewordenen Kindheitstraum“. Lego reagierte empört.

In einem Schreiben forderte Lego die US-Firma auf, die Produktion der roten, blauen und gelben Verkleidung für Handfeuerwaffen sofort zu unterlassen. Auf der Website des Unternehmens ist die Waffe inzwischen nicht mehr im Angebot.

tagesspiegel.de