Dienstleister Areal

Sie suchen neue Kontakte in der Spielwarenbranche und möchten Ihre Dienstleistungen sowohl dem Handel als auch der Industrie vorstellen? Dafür bietet Ihnen die Spielwarenmesse als Weltleitmesse eine innovative Plattform. Präsentieren Sie Ihr Unternehmen im Ausstellungsbereich für Dienstleister in Halle 3A und gewinnen Sie neue Kunden. Neben der Vorstellung Ihrer Dienstleistungen haben Sie mit flexiblen Beteiligungsformen die Möglichkeit, Ihr Unternehmen in Vorträgen vorzustellen und direkte Gespräche mit Interessenten zu führen.

 

Welche Bereiche und Anbieter von Dienstleistungen werden u. a. abgebildet?

  • Kassen- und Warenwirtschaftssysteme
  • Ladenbau
  • Logistik
  • Marketingservices, inkl. Erstellung von Webshops und Webseiten
  • Produktionstechnologien und –beratung
  • Rohstoffe und Herstellungsmaterial
  • Software
  • Verpackungen und Displays
  • Werbemittel
  • Test- und Prüfinstitute

Wen treffen Sie auf der Spielwarenmesse?

Es erwarten Sie potenzielle Kunden aus über 130 Ländern, wie z. B.:

  • Entscheider aller Handelsformen wie Facheinkäufer, Handelsunternehmen, unabhängige Einzelhändler und Distributoren (siehe Fachbesucherdefinition)
  • Mitarbeiter aus Industrie und Handel, die für den Einkauf von Dienstleistungen verantwortlich sind
  • Industrieunternehmen von Start-ups bis zu Marktführern
  • Einkaufskooperationen
  • Verbände

Sie haben Interesse?

Dann seien Sie dabei, egal ob Sie Branchenführer, Newcomer oder ein Nischenanbieter sind. Es stehen drei Beteiligungsmöglichkeiten zur Verfügung:

Jetzt Aussteller werden!

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen einem breiten Publikum aus Handel und Industrie der Spielwarenbranche.

*
Es fällt eine Anmeldegebühr in Höhe von 400 € an. Diese wird bei Zulassung voll auf Ihren Beteiligungspreis angerechnet und bei Nicht-Zulassung wieder erstattet.
Alle Preise gelten zzgl. MwSt. Falls eine Teilnahme für Sie vor Ort in Nürnberg nicht möglich sein sollte, können Sie sich auch für eine rein digitale Teilnahme entscheiden.