Special

Internationale Spieleerfindermesse - Game Inventors Convention

Freitag, den 3.2.2023, auf der Spielwarenmesse in Nürnberg
Logo Spieleerfindermesse

Die Spielwarenmesse ist der Treffpunkt nationaler und internationaler Profis und des kreativen Nachwuchs rund um das Autorenspiel. Dazu organisieren die Spielwarenmesse und das Bayerische Spielearchiv zusammen am Messefreitag, den 3. Februar 2023, die Internationale Spieleerfindermesse im Messezentrum Nürnberg. Für Sie als Autorin oder Autor* entsteht damit ein kompakter und exklusiver Treffpunkt in Halle 11.1 zum Austausch über Ihre Spielideen. Präsentieren Sie Fachredakteuren und Verlagen Ihre Spieleprototypen und stellen Sie die Weichen für Ihre Spieleveröffentlichung.

*Für eine bessere Lesbarkeit des weiteren Textes verwenden wir für Personenbezeichnungen das generische Maskulinum und meinen damit alle Geschlechter.

Veranstaltungstag:

Freitag, den 3. Februar 2023

Veranstaltungsort:

Halle 11.1, Messezentrum Nürnberg

Ablauf

8-9 Uhr: Aufbau des Präsentationstisch

9-18 Uhr: Spieleerfindermesse

18-22 Uhr: GamingHour - die Spieleparty 

800Px_Wuerfel.jpg

GamingHour – die Spieleparty

Zum Ausklang der Spieleerfindermesse findet die Spielerparty in Halle 11.1 statt. Eingeladen sind alle Teilnehmende der Spieleerfindermesse, Spieleautoren, Verlage, Redakteure und Fachjournalisten zu einem regen Austausch und fränkischen Imbiss.

Wer trifft sich auf der Spieleerfindermesse?

→ Spieleredakteure
→ Produktmanager
→ Spieleagenturen
→ Spielekritiker
→ Fachjournalisten
→ Blogger

Die Spieleerfindermesse bringt die Köpfe hinter den Spielen mit den Verlagen und der Fachpresse zusammen. Personen aus Handel und Einkauf sind als Besuchergruppe nicht zugelassen. 

Was können Sie erwarten? 

  • Eingebettet in das internationale Netzwerk der Spielwarenmesse® entsteht ein Ort zum Austausch aller Personen, die am Entstehen von Spielen beteiligt sind, sowie der Fachpresse.
  • Auf der Spieleerfindermesse treffen Sie die Spezialisten, denen Sie ihre Spielideen vorstellen können. 
  • Vor Ort unterstützen Sie die langjährigen Experten der Internationalen Spieleerfinder-Messe Haar, Christian Fürst-Brunner und Tom Werneck, wenn Sie Fragen haben oder Hilfe brauchen.
  • Vorab-Akkreditierung und Einlasskontrolle  in Halle 11.1 sorgen für eine exklusive Veranstaltung.
  • Teilnahmepaket 1 für 125,00 € (zzgl. MwSt). Enthalten sind: Zutritt zur Messe für eine Person, Präsentationstisch mit Stühlen, WLAN, Schließfach, Eintrag auf Webseite und Game Inventor Guide der Spielwarenmesse, Teilnahme an der GamingHour - die Networking Party.
  • Teilnahmepaket 2 für 140,00 € (zzgl. MwSt). Enthalten sind: Zutritt zur Messe für zwei Personen, Präsentationstisch mit Stühlen, WLAN, Schließfach, Eintrag auf Webseite und Game Inventor Guide der Spielwarenmesse, Teilnahme an der GamingHour - die Networking Party.

Was Sie mitbringen sollten

  • Spielbare Prototypen – einen oder mehrere, ganz wie Sie wollen.
  • Autorenportrait (Infos folgen)
  • Viele Visitenkarten
  • Gute Laune

Stellen Sie Ihre Spielideen den internationalen Spieleverlagen vor

Melden Sie sich als Autorin oder Autor zur Internationalen Spielerfindermesse Game Inventor Convention an.

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Vorbehalte und Bedingungen sind bei der Anmeldung nicht zulässig. Die Anmeldebedingungen finden Sie hier.

Anmeldeschluss ist der 15. Dezember 2022

Ihre offizielle Bestätigung der Teilnahme erhalten Sie ab Oktober 2022 per E-Mail.

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns gerne an!

Weitere Beteiligungsformen

Ein Tag Messe ist Ihnen zu wenig? Es gibt für Sie weitere Möglichkeiten, sich an der Spielwarenmesse zu beteiligen.

Antworten auf die häufigsten Fragen rund um die Internationale Spieleerfindermesse: